Meine Nacht war mal wieder zu kurz. Etwas über 4 Stunden Schlaf.Aber ich bin ja selbst Schuld. Also nicht motzen, sondern frisch und gut gelaunt in de Tag. B)
Ja genau. Wecker-Klingeln um 6:45, Aus dem Bett gequält eine halbe Stunde später,ins Bad geschlurft und versucht mit diversen sehr weiblichen Hilfmitteln wenigstens wach auszusehen.Durh die Wohnung geschlichen,weil Zwergi,sost immer gegen halb 8 wach, noch schläft.Und dann kam die SMS,in der stand, dass der Termin, für den ich mich aus dem Bett gequält hab, sich verchobenm hat. Ist aber immer so.Wenn Zwergi mal nicht mit dem Morgengrauen wachwerden muss, und ich mal (Luxus!) bis 9 schlafen könnte, ist irgendwas anderes was mich aus dem Bett schmeißt. Egal, nun bin ich wach. Hb auch noch ein bisschen was zu tun,muss zeitig zur Post und ein Packet abschicken, das möglichst morgen ankommen sollte.Und heute Nachmittag kommt eine Bakannte mit ihrer kleinen Tochter.Wäre nicht verkehrt, Zwergis Kinderzimmer-Chaos bis dahin auf das unvermeidbare zu minimieren.
So, und nun brauch ich nen Cappu!

Wünche Euch allen einen wunderschönen Tag!:wave: